Wohnhaus in Sachseln

Ein Haus am See.

Das Haus steht am Südufer des Sarnersees mit einem traumhafter Ausblick auf die Berner Alpen und den See. 

Das Areal ist hochwassergefährdet, bloss mit dem Rekord-Hochwasser wie im August 05 hat niemand gerechnet. Der See stieg 1.20 Meter über den Höchstwasserstand und überschwemmte das Erdgeschoss knietief.


Die Wohnküche mit Seeblick.




Netto-Wohnfläche: 205m2

Volumen nach SIA: 975m3
Bauzeit: Mai bis Oktober 05

Erd- und Obergeschoss: vorfabrizierter Holz-Elementbau.
Kellergeschoss: wasserdichter Beton

 

Fotos vom Bau



8. Juni 05: Die Holz-Elemente sind in der Produktion. Am kommenden Montag wird montierte.





25. Mai 05: Heute wurden die Leitungen eingelegt.



24. Mai 05: Die Baugrube ist hinterfüllt. 
Die Decke über dem Kellergeschoss wird demnächst betoniert. 



13. Mai 05: Bereits werden die ersten Wände betoniert.



9. Mai 05: Baubeginn. Bis am Abend ist der Aushub bereits fast abgeschlossen.



6. Mai 05: Spatenstich.






Fotos vom Holzbau



4. Juli 05: Die Fassade nimmt langsam Gestalt an.



23. Juni 05: Die Fenster sind drin.



16. Juni 05: Der Holzbau ist montierte. Heute haben wir mit der Installation der Haustechnik begonnen.





15. Juni 05: Der Rohbau steht, bloss die Dachvorsprünge fehlen noch. Über Nacht verschwindet der Bau ein letztes mal unter dem Regenschutz. 





13. Juni 05: Der Holzbau wird montiert. Am Horizont kommen schon die ersten Regenwolken.








Rekord-Hochwasser


1. September 05.
Das Erdgeschoss muss komplett geräumt werden, Unterlagsboden und Wandbekleidungen werden entfernt.



30. August 05.
Das Wasser ist wieder im See. Der Schaden am Neubau ist beträchtlich, im Vergelich zu den bewohnten Nachbarhäusern aber relativ gering.



Im Erdgeschoss muss der Unterlagsboden entfernt werden, ebenso die Wandbekleidungen.


23. August 05.
Der Wasserstand ist weiter gestiegen. Er liegt nun auf einem Rekord-Höchststand von 472.50müM. Dies ist 1.21 Meter höher als im Rekordjahr 1999.
Das Wasser steht auf der Strasse 1.85 Meter hoch.

44cm Wasser im Erdgeschoss.


22. August 05:
In der Nacht stieg der Wasserstand vom Sarnersee auf Rekord-Niveau. Unsere Baustelle ist nicht mehr zugänglich. Das Wasser steht auf der Quartiertrasse etwa 70cm hoch! 

Das Erdgeschoss liegt noch deutlich über dem Wasser, der Keller ist aber inzwischen vollgelaufen.


Unser Haus steht wie auf einer Insel. Die umliegenden Häuser sind mehrheitlich bereits überschwemmt!