Mehrfamilienhaus in Melchtal

Wohnen im alten Hotel Kurhaus.

 

Der Ostflügel des alten Hotel Kurhauses war in einem dermassen schlechten Zustand, dass er abgebrochen werden musste. Der Keller mit der funktionsfähigen Heizung blieb bestehen. Darüber bildet eine neue Betonplatte nun die Basis für einen 3-geschossigen Holzbau mit drei unterschiedliche 5 1/2 Zimmer Wohnungen.

 

Die Wohngeschosse wurden in vorfabrizierten Holzelementen ausgeführt. Das neue im Treppenhaus zwischen den Baukörpern wurde gemauert, resp. mit vorfabrizierten Betontreppen aufgebaut.




Montage der vorfabrizierten Holzelemente im Mai 2002.

Die drei Wohnungen sind gleich, doch im Innenausbau sind sie doch sehr individuell.


Im Februar 2002 begannen wir mit dem Rückbau und Ende August 2002 waren die Wohnungen fertig.

Vorher - Februar 2002

Nachher - August 2002

   

Netto-Wohnfläche: dreimal 135 m2 plus vertikale Erschliessung, Total 460 m2
Volumen nach SIA: 1570 m3
Bauzeit: ca. 6 Monate, April bis September 2002

Konstruktion: Wohngeschosse und Dach vorfabrizierte Holzelemente, Untergeschoss aus Bruchsteinmauerwerk
Dämmstärken: Aussenwände 22cm, Dach 30cm.
vorhandene Holzheizung.
Gebäudekosten: ca. sFr. 780'000.-